Erfolgreicher Auftaktworkshop zum Thema „Joint Innovation“

Erfolgreicher Auftaktworkshop zum Thema „Joint Innovation“

Was verstehen wir unter “gesundem Arbeiten“? Wie können wir vernetzt arbeiten? Und was für Workshop-Bedarfe bestehen im Bereich „digitales Arbeiten“? Bei einem ersten Workshop zum Thema „Joint Innovation: Networking and Competence Development“ konnte die geplante Workshopserie zu den oben genannten Themen mit ca. 18 Coworker*innen, Projekt-Koordinator*innen der Unternehmen und Projekt-Mitarbeiter*innen erfolgreich begonnen werden.

Neben einer kurzen Einführung in die drei Schwerpunktthemen des Modellprojekts durch das FIAP, konnten mit dem im Projekt angeschafften Smartboard interaktive Mindmaps mit gewünschten Workshopthemen erstellt werden. Die Bandbreite der Ideen reichte von „Gesundem Coworken“ über Profiling und Kompetenzentwicklung bis hin zu digitaler Kollaboration und Kooperation.

Das CoWin-Projektteam konnte an den Ideen orientiert einen Fragebogen entwickeln, mit dem weitere Bedarfe in Punkto Workshops wie beispielsweise Regelmäßigkeit, Dauer und Rahmen erfragt werden. Im kommenden Jahr soll dann auf der Basis der Auswertungen des Fragebogens und den Inputs im Workshop eine Workshop-Reihe gestartet werden, die sich an alle Coworker*innen, Koordinator*innen und Projekt-Mitarbeiter*innen richtet.

2019-01-15T08:14:03+00:00